Escambray 2005

La ciudad de los murales

Der Kunsthistoriker und -Kritiker, Luis Rey Yero, beschreibt in seinem ausführlichen Essay die Wurzeln des „Muralismo“ in der Stadt Sancti Spíritus im 19. Jahrhundert und die Wiederaufnahme dieser Tradition seit den 1980er Jahren durch eine Reihe von nam- haften Künstlern. Julio Neira zählt dazu, und mit dieser künstlerischen Ausdrucksform hat er bereits mehrere „Murales“ im öffentlichen Raum seiner Heimatstadt geschaffen.

Escambray 2005: La ciudad de los murales